MaxFactor False Lash Effect Mascara + MaxFactor Liquid Effect Pencil

Neulich war ich wieder bei DM unterwegs und habe dort diesen Mascara entdeckt mit dem Liquid Effect Pinsel als Geschenk und musste es sofort mitnehmen. Es gab noch andere Mascaras aus der Serie, aber ich wollte den Stift unbedingt in schwarz, deswegen habe ich diesen hier mitgenommen. Der Preis lag bei um die 10€ für beide Produkte.

Zu dem Mascara:


Normalerweise mach ich jeden Mascara auf, bevor ich ihn kaufe, um mir die Bürste anzugucken, da die beiden Produkte zusammen verpackt waren, ging das leider nicht. Dann musste ich ihn halt auf Verdacht mitnehmen. Zuhause angekommen, hab ich ihn dann gleich getestet. Schon die Bürste hat mich nicht überzeugt. Auch das Ergebnis war leider mehr als enttäuschend. Meine Wimpern sahen höchstens so aus wie ungeschminkt. Sehr, sehr schade. Aber ich habe doch noch ein Weg gefunden, den Mascara doch noch zu nutzen. Ich trage ihn unter meinem gewöhnlichem Mascara auf und dann noch mal drüber. Das sorgt dafür, dass meine Wimpern über den ganzen Tag wirklich voluminös bleiben und er trennt auch ziemlich gut.

Fazit: Zum Trennen der Wimpern und um das Ergebnis mit einem anderen Mascara zu halten ist er wirklich top! Als alleiniger Mascara jedoch absolut nicht empfehlenswert!




Zu dem Liquid Effect Pencil:



Endlich habe ich so einen Stift, den ich als Eyeliner benutzen kann. Mit flüssigen oder Gel Eyelinern komm ich leider nicht so klar, deswegen nutze ich jetzt erstmal den Stift zum Üben. Der Stift ist schön weich, was den Auftrag wirklich angenehm macht und der Strich wird auch wirklich präzise und richtig schwarz. Ich finde den Auftrag deutlich einfacher als mit z.B. flüssigen Eyelinern. Dafür ist das Ergebnis aber auch nicht ganz so schön. Das Ergebnis ist eher dezent, was ich für den Anfang ganz gut finde. Ich bin es ja nicht gewohnt, Eyeliner zu tragen. Der Stift hat auch so eine Spitze zum Verblenden, damit der Strich nicht ganz so extrem wirkt, ich nutze das aber nicht so. Mich stört etwas, dass der Stift nur 6 Monate haltbar ist, da ich ihn in dieser Zeit niemals aufbrauchen werde.

Fazit: Für Anfänger und Frauen, die es eher dezent mögen ist der Stift wirklich toll, für einen dramatischen Look ist der Stift jedoch nichts. Also eher für den Alltag geeignet.


Auf der einen Seite der normale Strich und auf der anderen mit der anderen Spitze verblendet.
Startseite Coming Soon Kontakt Gästebuch Abonnieren

Augen



Gesicht & Haare



Nägel & Hände



Sonstiges


Gratis bloggen bei
myblog.de